MUMI - Beuteschema Fliesen


Fliesen , das Junithema der Müllerin, gehören eindeutig zum Beuteschema der Urlaube. Einfach ein tolle Inspiration: Wand-, Boden-, Bordürenfliesen - es gibt so tolle Exemplare, dass ich mich schwer beherrschen muß und das Sammelergen der Familie nicht gewinnen lasse.

Mettlach Villeroy&Boch
Villeroy&Boch


Wien - eine denkmalgeschützte Toilette in der Innenstadt

Sizilien - Schloßboden

Spanien




 Trierer Dom, Intarsienfliesen - sehr mordern und toll in schwarz-weiß

 

Meine Umsetzung mit Resten von Morgentau





Kommentare:

Valomea hat gesagt…

Da hast Du ja tolle Fliesen zusammen gesammelt! Die schwarz-braune Fliese vom Trierer Dom ist echt beeindruckend. Wir waren letztes Jahr an der Seidenstraße in Usbekistan, dort sind die Fliesen türkis und blau und auch absolut beeindruckend! Daran musste ich bei Deinem Druck denken.
LG
Valomea

Frau Nähkästchen hat gesagt…

Ach, wie schön. Ich mache auch gerne Fotos von schönen Fliesen in Kirchen und Palästen. Das ist mitunter das schönste an einer Städtereise. Sehr inspirierend ist auch Deine Umsetzung in Papier, ich träume ja immernoch davon einen Quilt nach einem Fliesen/Steinfußboden- Foto zu machen.
Liebe Grüße
Teresa

ELFI hat gesagt…

jetzt sind fliesen wieder sehr aktuel, in der provence werden sie sogar auf linoleum gedruckt...:)))lg

Annick hat gesagt…

Schöne Sammlung ! Deine Umsetzung ist auch toll !

Müllerin Art hat gesagt…

Oh wie schön, mit dir durch die Welt zu reisen! Danke, dass du dein Fotoalbum öffnest und dich nochmal inspirieren lässt. Musterdank und Grüße am Donnerstag
Michaela

mano hat gesagt…

die farben deiner trierer fliesen gefallen mir besser als die des originals! toll gemacht!!
liebe grüße
mano

ULKAU hat gesagt…

... und wieder ganz andere zeigst du hier! Die spanischen Eistüten-Fliesen mag ich ja auch sehr, und deine Papierkacheln stehen dem Trierer Original in nichts nach! Ist es überhaupt möglich, neue Muster zu erfinden?
Sehe ich da ein neues Skizzenbuch bei dir?
Liebe Grüße Ulrike

Schnitt für Schnitt hat gesagt…

So schöne Beispiele. Ich bin in Sizilien auch gleich auf die Suche gegangen und habe jede Fliese fotografiert, die ich gefunden habe. Viele waren es allerdings nicht, das Erbe der Araber hat sich nicht so sehr gehalten wie in Spanien oder Portugal. LG Christiane

Luis Das hat gesagt…

...da bist du ganz schön weit rum gekommen, um uns diese interessante Sammlung zeigen zu können!!
Schönen Gruß,
Luis

Frau Augensternchen hat gesagt…

Welche schöne Farbvielfalt, tolle Idee die Fliesen zu fotografieren, habe ich beim letzten Portugalurlaub auch gemacht. Sehr schöne Umsetzung der Farb- und Musterfolge. Toll !! Ja, ich weiß schon, weshalb ich hier so gerne heimlich mitlesen. :-)
Danke für die vielen Inspirationen.

Viele Grüße aus Heidelberg,
Annette

evaimgarten hat gesagt…

das sind herrliche Fliesenmuster. Das trierer Dommuster kenne ich in einer viel älteren Version aus einem Kloster bei Neuwied - eines meiner Favoriten!
Die WC Fliese aus Wien... kicher. Ob ich die auch finde? Im Sommer gehts nach Wien und Bratislava. Fröhliche Grüße bei Landregen, aufatmend, Eva

frau nahtlust hat gesagt…

Oja, Fliesen und das am Besten in Hülle und Fülle - das mag ich auch gerne sehen und nehme das mehr noch woanders wahr als zuhause. Aber vielleicht auch, weil mein Auge woanders noch mehr wahrnimmt als im eher üblichen Trott zuhause. Tolle Sammlung hast du uns mitgebracht. Ich mag die Spannweite an unterschiedlichen Mustern.
LG. susanne

zucker ruebchen hat gesagt…

So viele schöne Fliesen! Deine Version der Domfliese gefällt mir sehr.
LG Jennifer

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...