Mustermittwoch Hexagon 3 - geschrieben

Zum letzten Hexagonmittwoch gibt es geschriebene Teile, was echt anregend ist und so viel Spaß macht, dass man gar nicht mehr aufhören möchte. Die Hexies habe ich geteilt in 6 oder 3 Segmente und darin Wiederholungen plaziert.



Mal Silben, mal nur ein Buchstabe, mal ein Wort, mal pur, mal überlagert. jedes einzelne rapportiert, würde eine verrückte herrliche Fläche ergeben.


 



 Die dreidimensionale Wirkung, die teilweise entsteht, gefällt mir sehr.






























Noch mehr Sechseckiges heute bei MüllerinArt. Und wie geht es im Februar weiter? Seid gespannt!

Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

Ja, die Illusion von Räumlichkeit ist überraschend ( und schön )!
LG
Astrid

Judika hat gesagt…

Liebe Karen,
bei dreigeteilten Hexagonen denke ich immer an die unmöglichen Formen von Escher.
Gefällt mir sehr, was Du gezaubert hast.
herzlich Margot

Birgitt hat gesagt…

...die schwarz-roten gefallen mir besonders gut, liebe Karen,
die hätte ich gerne auf einem schwarzen Shirt, passend zu meiner neuen roten Brille...

liebe Grüße Birgitt

Luis Das hat gesagt…

...wie man leicht sehen kann - "hexagonieren" will gelernt sein!!!
Schönen Gruß,
Luis

Lucia hat gesagt…

Auf diesen Beitrag war ich sehr gespannt und nun bin ich begeistert. Ich wünschte mir, ich hätte deind Genauigkeit und Geduld. Liebe Grüße von Lucia

Müllerin Art hat gesagt…

Oh ist das toll, ja, die springen einen direkt an die Buchstaben, herrlich! Ist das nicht schön, wie jede zu diesen Themen ihren eigenen Ansatz findet?
Dicken Musterdank und liebe Grüße
Michaela

monique carnat hat gesagt…

so feine schrift mit deinen bunten farben * und was machst du jetzt mit deine wunderschöne hexagones ?
liebe grüsse

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Die Würfeligen Schriftzeichen haben es mir besonders angetan!

evaimgarten hat gesagt…

die dreidimensionalen würfelbuchstaben äh buchstabenwürfel tanzen einen richtig an. toll!

frau nahtlust hat gesagt…

Nein, wie ist das schön! Verrückt unterteilt und nicht auf den ersten Blick erkennbar, erschließt sich Buchstabe, Wort, Form auf den zweiten und dritten Blick! Eine kleine Entdeckungstour fürs Auge. Herrlich!
LG. SUsanne

Christine hat gesagt…

Wunderschön, jedes einzelne Sechseck ist ein kleines Kunstwerk!
Liebe Grüße
Christine

ULKAU hat gesagt…

Wie irre schön sieht das hier aus, ganz besonders die Würfel mit roter Schrift! Das gefällt mir ausgesprochen gut...eine tolle Idee, deine schöne Schrift in Hexies zu packen, so wirken diese geometrischen Figuren noch einmal völlig anders!
Liebe Grüße Ulrike

mano hat gesagt…

ich bin begeistert. besonders von der sonne (die fehlt aber auch draußen!!). deine schriften werden im hexagon nochmal zu etwas ganz besonderem und wirken in anderer zusammensetzung sehr spannend. toll!!!
liebe grüße
mano

Monika Kunstnadel hat gesagt…

Oh, das ist wunderschön. Alles kleine Kunstwerke.
Liebe Grüße
Monika

swig hat gesagt…

Klasse! Die 3D-Illusion ist wirklich verblüffend.
Liebe Donnerstagsgrüße!

Julia - Vintage with Laces hat gesagt…

Deine Hexis sind wunderschön! Jedes einzelne sieht toll aus und zusammen sind sie ein ganz besonderer Blickfang.
Liebe Grüße
Julia

buntistschön hat gesagt…

Liebe Karen, Du kannst soooooo schön schreiben. Das bewundere ich. Ich übe gerade auch aber das fällt mir nicht so leicht, als umerzogene Linkshänderin. Schreiben mit links geht auch nicht so flüssig und rechts isses nicht so schön. :( Ich übe weiter und zu den "Zöpfen" habe ich drüben was geschrieben. LG, Annette

Annick (zotvanletters.blogspot.com) hat gesagt…

sehr tolles Projekt ! LG, Annick

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...