Tanzende Pfützen

Schon ziemlich lange habe ich nichts mehr von meinen Schmuckarbeiten gezeigt. Zu deprimierend waren im letzen Jahr die Absagen und die spärlichen Möglichkeiten, an Messen oder Märkten teil zu nehmen.
Das Onlinegeschäft im Schmuckbereich ist sehr speziell und funktioniert nur gut , wenn man die Objekte des Urhebers schon mal live gesehen hat und wenn niemand ausgeht, machen sich die Wenigsten extra fein. Von verhedderten Ohrringen beim Maskengefummel mal ganz abgesehen!
Ganz langsam keimt Hoffnung auf, dass es dieses Jahr ein wenig besser wird.


Langjährige Leser wissen, dass meine Ketten immer Namen tragen. Alles kann inspirieren und manchmal sieht man plötzlich Dinge, die einem unbewußt zugeflogen sind.
















Diese hier heißt "Tanzende Pfützen" und passt mit ihrem Namen sehr gut in diesen ziemlich feuchten Mai.












 
 
Ich liebe es meine Leidenschaften zu verbinden und Inspirationen mit ins andere Metier zu nehmen.
 

Eine Patchworkvariante in Erdtönen.
In grün-blau hab euch schon mal etwas hier gezeigt.

 
Schrift und Glas habe ich noch nicht wirklich verbinden können, zu klein die Fläche, die einem zur Verfügung steht, aber auch zum Verschließen von Büchern kann man wunderbar Perlen verwenden.
 
 
PS.:Leider wird es in Kürze keine Infos mehr für Blogabonnenten geben über neue Posts. Diese App läuft ohne Ersatz aus. So werdet ihr jetzt nicht mehr aktuell in Kenntnis gestezt, ich hoffe trotzdem, dass ihr weiter vorbeischaut.

 

6 Kommentare:

  1. Wunderschön! Ich bin verliebt in die erdigen Töne der zweiten gezeigten Kette. Egal wie, - ich schaue hier immer wieder so gerne rein.
    Sehr herzlich - die Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Gleich drei Gedanken kommen mir zu deinem Beitrag:
    1. deine "tanzenden Pfützen" sehen für mich aus wie blaue Marienkäfer.
    2. ich komme bereits auf 3 Ohrring-Teile, die durch diese blöde Maske verloren gegangen sind.
    3. Welche App läuft aus? Ich bin auch bei blogger. Von (schon wieder mal neuen) Änderungen habe ich bisher nichts erfahren. Du bist in meiner Linkliste und das funktioniert ohne App. Vielleicht gab es noch andere Möglichkeiten, die mir entgangen sind.

    Veränderungen gibt es zum Monatswechsel an allen Ecken und Kanten und ich könnte gerne darauf verzichten. Ich glaube aber fest daran, dass es wieder Messen, Märkte und Veranstaltungen OHNE Schikane geben wird.

    Liebe Grüße
    Mache ruhig weiterhin Schmuck, dass nächste Weihnachtsfest kommt bestimmt.

    ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah,Käfer- schön wenn es inspierend beim Schauen ist.Schade um die verlorenen Ohrringe.
      Wegen der app schreibe ich extra.

      Löschen
  3. Tanzende Pfützen, so ein kreativer Name, aber ich habe beim ersten Foto auch sofort Käfer gesehen! Heute brummte nämlich ein schillernder Rosenkäfer um mich herum auf dem Balkon, leider hat er sich nicht hingesetzt.
    Hast du bei dieser Kette die kleinen schwarzen Säulchen auch selbst gemacht? Die Farben der 2. Kette finde ich auch wunderschön zusammen! Bestimmt haben die bunten Perlen mächtig Arbeit gemacht, aber sie sind fantastisch!
    Dann hast du jetzt bestimmt viel Vorrat produziert, bleibt zu hoffen, dass zum Jahresende doch wieder Märkte möglich werden!
    Liebe Grü0e - Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die schwarzen Stäbchen sind schwarz gefärbte Koralle,war ein Uraltbestand in meinem Vorrat.Da war ich damals auf der Messe sehr überrascht.Inzwischen weiß ich, dass gefärbt wird wie verrückt. Der Artenschutz gebietet aber stark ein Verbot des Erntens!!!
      Danke für das Kompliment, aber der Vorrat ist nicht so groß.

      Löschen
  4. Liebe Karen,
    ich sehe auch Käfer in der ersten Kette.
    Die erdigen Töne der zweiten Kette wären mein Favorit.
    viele Grüße Margot

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit genommmen hast vorbei zu schauen und noch mehr über einen Kommentar. Danke!

Bitte habt Verständnis , dass ich keine anonymen Kommentare mehr zulasse.

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass Daten , die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse,
verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server
übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner
Datenschutzerklärung und in der von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...