Mustermittwoch Hexagon Nr. 2 - geschnippelt

Heute bin ich mal wieder dabei, zuviel bot das reale Leben.
Die Streifen hatten mich nicht losgelassen und so habe ich gestreiftes Papier verschieden gelegt zu Hexies, da gibt es unglaublich viele Möglichkeiten der Zuordnung.


Begeistert war ich von der gefalteten Variante, die Michela hier zeigte, weil ich schon immer gern Schneeflocken geschnitten habe und erstaunt war, wie anders doch die Wirkung nun ist. Ich habe wild und flott geschnippelt, also keine mathematichen Hexagons. Mir gefallen sie trotzdem.





Einfach ein tolles Thema, bei dem man üppig Ideen findet. Die nächsten Hexies werden Geschriebene! Noch mehr Sechseckwütige findet ihr hier bei der Müllerin.


Kommentare:

Müllerin Art hat gesagt…

Wie schön, dass du dich hast anstecken lassen! Ich mag die blau-rote Seite besonders,
Musterdank und Mittwochsgrüße
Michaela

ULKAU hat gesagt…

Toll, dass du noch Zeit gefunden hast, ein wenig mit zu hexen! Die blaurot-Übereinanderdrucke sehen super aus, besonders, weil sich hier so ein schönes ZickZack-Muster dabei ergeben hat! Schnippeln musste ich gestern unbedingt auch noch einmal, das ist so entspannend, nicht wahr!
Liebe Grüße Ulrike

evaimgarten hat gesagt…

och schön diese schnippelhexies! fein gehext. lieben abendgruß, eva

Luis Das hat gesagt…

Schön "gehext" Karen - gut dass du dir die Zeit "erhext" hast!!!
Bis nächsten Mittwoch gute Zeit,
Luis

Astrid Ka hat gesagt…

Auch bei dir interessante Varianten und Lösungen!
LG
Astrid

Judika hat gesagt…

Liebe Karen,
an Schneeflocken in Hexagonform hatte ich auch schon gedacht, die Zeit hatte es nicht hergegeben. Auf Deine geschriebenen Hexagone bin ich gespannt.
So eine große Prismenwand wie am Gangolfsberg hatte ich vorher auch noch nicht gesehen.
winterliche Grüße
Margot

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Sehr schöne Varianten sind in deinem sketchbook angekommen. Und ich freue mich schon auf die geschriebenen. Liebe Grüße Ghislana

Christine hat gesagt…

Ein tolles Thema, auch bei dir superschön umgesetzt.
Liebe Grüße schickt
Christine

frau nahtlust hat gesagt…

Streifen waren ja auch schon mein Favourite, und die Hexies könnten es ihnen gleichtun, aber beide kombiniert: also du toppst das noch :-) Eine ganz bezaubernde Umsetzung und ich mag auch die etwas krummen Hexies - wer sagt denn, dass die immer immer immer so exakt sein müssen? Wäre ja totlangweilig... Wundervoll, und ich bin gespannt auf die geschriebene Variante!
LG. Susanne

Birgitt hat gesagt…

...ist ja interessant, liebe Karen,
dass du die Hexagon aus Rauten und halben Rauten zusammen gelegt hast...darauf bin ich gar nicht gekommen...gefällt mir gut,

liebe Grüße Birgitt

Schnitt für Schnitt hat gesagt…

Da warst du ja trotz des sonstigen realen Lebens ganz schön fleißig! Die Sechsecke geben wirklich ganz schön viel her, man sieht es an deinen Streifen-Sechsecken: Sterne, Treppen, Würfel, ... Schablonen schneiden muss ich auch noch ausprobieren, das sieht nach viel Spaß aus. LG Christiane

made with Blümchen hat gesagt…

Spannend, was die alles können, hier und bei den anderen. Meine Favoriten sind die gestreiften, die kann ich mir auch ganz wunderbar aus Stoff vorstellen. lg, Gabi

Miss Herzfrisch hat gesagt…

Zerschnitten sehen sie auch gut aus ... ich mag besonders die knallig grüne Serie, nochmal ins sich gestreift sehen sie aus as würden sie sich drehen.
Herzliche Grüße
Sabine

Lucia hat gesagt…

Auf die geschriebenen Hexagone bin ich jetzt sehr gespannt!!!
Liebe Grüße Deine Lucia

mano hat gesagt…

mir gefallen sie auch!! ich sollte auch mal schnippeln, da kommen wirklich tolle sachen bei raus!
liebe grüße
mano

swig hat gesagt…

Die ro-bleue Farbkombination finde ich sehr gelungen! Mein Liebling ist 170118.
Ganz herzliche Grüße und ein frohes Wochenende!

swig hat gesagt…

oje… rot-blaue, meinte ich natürlich…

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...