aprilliges Wochenende vielfältig


Obwohl hier die Sonne schien, sind wir in den dunklegrauen Süden und ich habe das Wochenende mit E.in Stuttgart verbracht. Die Tulpenbäume waren schon in voller Pracht, aber das Wetter ließ keine Außenfoto zu. Wir waren mit Schirm und Frieren beschäftigt. Von den Wetterkapriolen haben wir uns aber nicht die Lust nehmen lassen auf Entdeckertour zu gehen. Wir waren im Kunstkubus, haben uns bei der Kabarettgala im Theaterhaus warm gelacht,

Bei der Vielzahl an Treppen in der neuen Stadtbücherei könnte man glauben, man sei in Hogwarts gelandet. Gibt es neben der optischen Ähnlichkeit zur Zauberschule von Harry Potter auch ähnlich schwierige Anreisebedingungen? In unserer Bildergalerie haben wir Besucher der Bibliothek nach ihren ersten Eindrücken zur Verkehrsanbindung des Büchertempels befragt: Foto: dpa

die Finissage der Ausstellung "Stuttgart illustriert" in der Galerie Gedok besucht,(den Tipp hatte ich kurz vorher bei fundschau gelesen ) und die neue Bibliothek mit ihrem beeindruckenden Inneren bestaunt.Vom Dach kann man auch noch über die Stadt sehen, jetzt wohl eher über ein Baustellengelände, aber das machen wir mal, wenn man da oben im Sommerkleid stehen kann.
Die ansässige Zeitung verglich das Innere der Bibo gar mit Hogwarts.
Vor Abreise konnten wir noch eine seltene und sehr umfangreiche Glassammlung im Alten Schloß sehen.
Zwischendurch noch Kino und die regionaltypischen Maultschen verkostet. Und die grünen Ziele, die es reichlich gibt, bleiben für spätere Besuche.

Und nun freue ich mich auf sonnige Tage und wünsche euch eine gute Woche.

Kommentare:

perlaperla hat gesagt…

Oh, die Bibliothek ist ja klasse! Und in der Glassammlung war ich vor zwei Wochen auch ;) Sei froh warst Du nicht noch zwei Stunden weiter südlich - wir hatten Schnee...

LG Angela

kaze hat gesagt…

Ja, die Glassammlung ist so gut und wir haben sie eher durch Zufall gefunden, da sie in keinem Flyer auftauchte.Der Himmel sah auch nach shnee aus, geundert häte es mich nicht.

Zickimicki hat gesagt…

oh, da warst du ja ganz in der nähe;) und wie immer: fernreisende sehen viel mehr: ich kenne weder die neue bibliothek, noch die glassammlung - zeit, wieder mal zu den schwob zu fahren;)
liebst birgit

Isabell hat gesagt…

Wow, da hast du aber ein ansprechendes Programm absolviert! Ich freue mich sehr, dass du durch meinen Tipp angeregt wurdest die Ausstellung zu besuchen (oder gar die Süddeutschlandreise anzutreten?). Sei lieb gegrüßt, Isabell

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...