12 von 12 im Januar 23

Hui und schon sind wir fast mitten im Januar des neuen Jahres. Obwohl es hier nach digitalen Winterschlaf aussah, war das Leben intensiv. Wenn soviel analog läuft, fällt es mir tatsächlich schwer wieder parallel zu arbeiten.
Ich wünsche euch noch, auch wenn reichlich spät, ein positives Jahr für euch persönlich und auch vorallem im Weltgeschehen.


Den 12er-Tag, den Caro so prima sammelt in der Bloggerwelt, nutze ich nun, um mich wieder zu melden .

 


Ein schnelles Frühstück und beim Kaffee flink 2 Kapitel gelesen , es ist gerade so spannend mit Herrn Walker und seinem Bruno im Périgord.


Vor einem 3/4 Jahr zugeschnitten, muß das ja mal vorangehen, zumal ich den Libellenromanit so schön fand. Meine simple alte Ovi kommt an ihre Grenzen.















Der Faden reißt ständig, ich beruhige mich mit Blumengießen.















Auch beim nächsten Stoff gibt es nur Ärger,















so dass ich aufgebe und an meiner Bernina mit Spezialstichen weiternähe. Also wer einen Tipp hat
mit einer ausdauernden Overlock, immer her damit. Das wird wohl die nächste Anschaffung werden.















Ein Vitamintrunk, in dieser Jahreszeit sehr nützlich.














Ein Weihnachtgeschenk einpacken für 2022, ja ihr lest richtig. Es ist gestern (!)  gekommen und vor reichlich 4 Wochen habe ich es gekauft.
















Ich erfreue mich immer noch an unserer Weihnachts- und Jahresendpost. Wir sind da ganz traditinonell, der Baum steht erst am 24. und bleibt bis Mitte Januar.

















Zum Mittag gibt es gedünsteten Kohlrabi.















Heute habe ich Omadienst. 

 


 

 

Beim Umsteigen kann man nur geschützt stehen, es regnet leicht, aber schon seit Stunden.















Mit meiner kleinen Enkelmaus den Nachmittag verspielen.















Zu Hause wartet die Wollwäsche aufs fachgerechte Auslegen.

8 Kommentare:

  1. Wie ärgerlich, wenn der Faden reißt. Ich habe eine simple Overlock von Pfaff, die aber zuverlässig ist.
    Weißt du, welches heute mein Lieblingsbild ist? Das mit den Regentropfen und dem Gelb. War eigentlich klar...

    Herzliche Grüße aus der Ferne!

    AntwortenLöschen
  2. den herrn bruno aus dem perigord lese ich auch sehr gerne. sobald ein neuer erscheint, bestelle ich ihn mir in der öffentlichen bücherei vor! mit nähmaschinen kenne ich mich hingegen gar nicht aus, aber ich bin sicher, du bekommst gute ratschläge.
    schön, wenn der nachmittag mit spielen ausklingt - wäsche hat man ja (fast) jeden tag...
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann kanst du es ja gut verstehen, das Buch ist auch aus der Bibo. Die ersten hatte ich im Bücherbestand meiner Eltern entdeckt und nun lese ich dort ,was vorhanden.

      Löschen
  3. Ein abwechslungsreicher Tag, der - mal abgesehen von der Wäsche ;-) - mit dem wunderbaren SpielTreffen mit der Enkelmaus ausklingt. Da macht das usselige Regenwetter nur halb so viel. Mit einem Nähmaschinentipp kann ich auch nicht weiterhelfen...ich bin froh, dass meine über Zwanzigjährige für meinen Nähkursus wieder flott gemacht wurde.
    Lieben Gruß und ein feines Wochenende wünscht dir Marita

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner vielfältiger Tag, auch wenn mal der Faden reißt. Heute morgen ist ein Himmelsstreif zu sehen, doch die nächsten dicken Wolken rücken schon an... Knie merke ich manchmal schon nicht mehr, die Physio ist richtig gut. Liebe Grüße Ghislana 💛

    AntwortenLöschen
  5. Schön, deinen Tag zu lesen und zu schauen, liebe Karen!
    Gestern, am 12. habe ich tatsächlich überlegt, vielleicht auch in dieses schöne Projekt mit einzusteigen, aber meine Tage bieten nicht viel Abwechslung, zumindest nicht im dunklen Winter. Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DIE Gelegenheit am 12. etwas Abwechslung zu planen oder genauer hinzuschauen 😘, liebe Grüße Ghislana

      Löschen
  6. Liebe Karen, ich liebe den Author auch sehr und habe auch eine Empfehlung für eine robuste Overlook. Ich habe seit 4 Jahren die 2104 D von Brother und sie näht klaglos alles, was ich ihr unter den Fuß schiebe ;-). Ganz liebe Grüße
    Meike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit genommmen hast vorbei zu schauen und noch mehr über einen Kommentar. Danke!

Bitte habt Verständnis , dass ich keine anonymen Kommentare mehr zulasse.

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass Daten , die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse,
verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server
übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner
Datenschutzerklärung und in der von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...