12tel- Blick Februar

Nun ist auch der Februar schon Geschichte und der letzte Tag des Monats war mal ein ganz sonniger.




So ganz stimmt meine Postion leider nicht, ich dachte mit dem Auflegen auf dem Geländer bin ich ganz exakt, aber weit gefehlt. Das Geländer ist rund und so ergeben sich viele Möglichkeiten, das habe ich nicht bedacht. Das Grün noch wintertrocken von der Kälte.













Der Hund wollte dieses mal nicht aufs Bild, hat mich aber beobachtet.

 















An der Lorenbahn traf sich eine Seniorengruppe mit Hütchen und Sekt zum Rosenmontag.

 


Die vielen Blicke sammelt Eva von verfuchsundzugenäht.


4 Kommentare:

  1. Über den Garten hinweg hat man ja einen richtigen Weitblick! Ja, was tut die Sonne doch gut in diesen Tagen, wenn auch die Nächte lausig kalt sind. Aber bis Ende März werden sicher die ersten hellgrünen Spitzen blitzen.
    Liebe Grüße - Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. man kann sogar die uhrzeit am turm lesen * habe soeben entdeckt dass man dein fotos xxl sehen kann :)
    liebe grüsse
    mo

    AntwortenLöschen
  3. das ist wirklich ein wunderschöner blick - und nochmal schöner, wenn die sonne scheint!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  4. Oh da bin ich gespannt auf die nächsten Blicke, wenns grün und bunt wird! Lieben Gruß, Eva

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit genommmen hast vorbei zu schauen und noch mehr über einen Kommentar. Danke!

Bitte habt Verständnis , dass ich keine anonymen Kommentare mehr zulasse.

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass Daten , die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse,
verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server
übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner
Datenschutzerklärung und in der von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...