Stift erwünscht

Auch wenn ich hier schon lange digital unterwegs bin, geht es bei mir nicht ohne "echtes" Papier und Schreibwerkzeuge. Ich bin ein  großer Freund, Dinge neu zu nutzen oder ihnen ein langes Leben zu ermöglichen und seien es Briefumschläge, die durch amtliche Post ins Haus flattern.


Minibüchlein zum Notieren, Skizzieren für die Handtasche sind etwas, ohne die Frau KaZe nicht auskommt. Stifte habe ich sowieso immer dabei und so kompakt und klein wunderbar praktisch. Das linke mit Wachspapier bekam ich von ihr geschenkt. Für so gut befunden, dass es immer ein weiteres gab, wenn gefüllt.

 




Mit koptische Bindung perfekt aufklappbar. Klein (5x15), fein und reicht vollkommen.

 
So kann man wunderbare Papierreste verwenden und das Innenleben sind zerschnittene Umschläge.

        

Dieses Marmorpapier stammt aus einem Kurs bei Dirk Lange in Artern /Thüringen, der diese alte Technik hervorragend beherrscht.

Das ist für mich eines von so wunderbaren kleinen Geschenken, mit denen man Freude bereiten kann für Bekannte, die noch wissen wie man einen Stift benutzt.

7 Kommentare:

  1. kleine bücher gehen immer!! meine haben meist ein anderes format (din a6) und sind mit einfacher 3-loch-bindung und sind auch prima als nettes mitbringsel für papier- und schreibmenschen.
    liebe grüße gen osten! pass auf dich auf und bleib gesund!!
    mano

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich, solch kleine Notizbücher mag ich sehr...vor allem wenn sie nachhaltig sind und mit viel Liebe gewerkelt wurden.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Besonders schön ist ja das marmorierte Cover! Da denke ich doch gleich an das Stück Marmorpapier, was du mir mal geschenkt hast. Ein ganz klein wenig hab ich davon auch schon eingesetzt, auch für ein Minibuchcover!
    Wochenendgruß - Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Thanks for sharing the blog so well and I hope you have something new for me to study.
    stars casino online

    AntwortenLöschen
  5. schön wenn man selber solche feine bücher binden kann. finde es immer erfreulicher auf artisanale hefte zu schreiben oder malen, und stifte ob bleistifte oder alle sorte farbstifte sind meine leidenschaft und benütze sie auch täglich ! es ist mehr innerlich als mit tasten zu kreieren.
    deine bücher sind zauberhaft und kleiner format kann man so gut überall auf reise mitnehmen
    liebe grüsse
    mo

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön. Zum Glück gibt es sie noch, die Leute, die noch wissen, wie man einen Stift benutzt.

    Herzliche Grüße aus der Ferne...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit genommmen hast vorbei zu schauen und noch mehr über einen Kommentar. Danke!

Bitte habt Verständnis , dass ich keine anonymen Kommentare mehr zulasse.

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass Daten , die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse,
verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server
übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner
Datenschutzerklärung und in der von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...