Bunter Freitag

Eine aktive Woche war es, denn es war meine Abgabe in der PostKunstWerk-Frühlingsaktion zum Thema Insekten und Collagraphie, demnächst dann hier ausführlicher. Hoffe alle bekommen es pünktlich.  Ein ziemlich spannendes Unterfangen .

 
















Da hier der Frühling noch mal tief in den Winterschlaf gefallen ist, darf es  wenigstens in der Wohnung danach aussehen. 

 































gedruckt - Frühlingspost
geschrieben - Kurrent
gestrickt - Babymütze
gelesen -
















und ein Buch aus meiner Bibo, um mal Geschichtliches zu solch schon oft vorgekommenen Pandemien  kompakt zu konsumieren. Das ist nicht unterhaltsam, aber zeigt eindeutig, dass wir auch in Zukunft immer wieder mit solche extremen Situationen konfrontiert sein werden.

 
Die Ähnlichkeiten vieler Situationen sind frappiend.

 

verlinkt zu Holunderblütchen

Kommentare:

  1. Tolle Tulpen, tolle Lektüre! Das Rom. Café kommt ja immer wieder in meinen Frauenporträts vor, es muss irre gewesen sein damals. Ja, und der Salfellner ist klasse. Ich habe in dieser Woche einen Artikel gelesen, da war der inhaltliche Schwerpunkt die Pocken.
    Zeig doch mal deine Babysachen! Inzwischen sitzt das Enkelkind wahrscheinlich schon 😳🤣
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Sehr interessante Lektüre.. ja war wohl alle schon mal da?!
    Wunderschöne Blumen - ich liebe Blumen im Haus. Sie ersetzen oft das Putzen ;-)
    Wenn du ein einen Raum mit frischen Blumen kommst, macht das viel wett!
    Aber bei dir sieht es sowieso piekfein aus.
    Das oberste Foto in schiefergrau erregt meine Neugier!
    lieben Samstagsgruß von Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Gefranste Tulpen sehen einfach edel aus...in der roten Farbe, so wie bei dir, gefallen sie mir sehr.
    Hab einen feinen Sonntag - lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit genommmen hast vorbei zu schauen und noch mehr über einen Kommentar. Danke!

Bitte habt Verständnis , dass ich keine anonymen Kommentare mehr zulasse.

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass Daten , die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse,
verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server
übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner
Datenschutzerklärung und in der von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...