Eine ziemlich bunte Frühlingswoche

Nicht nur die Natur explodiert geradezu, obwohl das ja auch hier ziemlich krass schwankt, auch die Ereignissen häufen sich manchmal  extrem. Die letzte Woche war mal wieder so und manchmal hat man dann das Gefühl es ist viel mehr Zeit vergangen. Geht euch das auch so?


Endlich auch Zimmergrün in neue Töpfchen gesetzt, die Grünlilie und die Zitronengeranie, die mich so an meine Oma erinnert, weil sie immer eine ganz große Pflanze stehen hatte. Den Ableger habe ich von ihr und hüte ihn nun sehr. Der Balkon ist noch fast kahl, weil es hier Nachtfrost gab.


Nach Videoanleitung auch Rollsaat stehend probiert, na mal sehen, ob das funzt. So richtig kann ich es noch nicht glauben, habe ich doch überhaupt keine Erfahrung.


Zu einem Grünen Geburstag gebacken, die Kiwiejoghurttorte war ratzfatz verputzt, aber ob sie auch so gelingt, wie man sich das ausdenkt, ist manchmal auch heikel.

Einer wunderbaren Fontanelesung im Tom-Pauls-Theater Pirna gelauscht mit Gunter Schoß, deren besondere Stimme ein Hochgenuß ist.



Am Donnerstag beim Konzert von Mike + the mechanics im Kulturpalast stehend in Stuhlreihen verbracht, weil die Musik einfach nicht zum Stillsitzen geschaffen ist.


Brushpen Erfahrungen weitergegeben und Einsteiger zum Üben animiert.




























Mit Lieblingsblumen das Klavier geschmückt.






























Samstag bei  einem Minibloggertreffen gewerkelt, geschwatzt und geschlemmt mit Blick auf die Elbe. Morgen ein wenig mehr davon.



 Sonntag den Osterkunstmarkt auf Schloß Wackerbarth genossen. Hier der Blick aufs Belvedere. In der Nacht waren im Berg noch Feuer an zum Schutz der Reben vor Frost, aber im Verlauf des Tages wurde es immer wärmer, so dass später der ganze Hang mit Besuchern gefüllt war. Ein wunderbare Athmosphäre im ganzen Gelände.


verlinkt zu Holunderblütchen



Kommentare:

  1. Herrlich so eine bunte Frühlingswoche, liebe Karen! Da ist ja allerlei zu sehen und zu betrachten bei dir, und auf deinen Rückblick eures Werkeltages freue ich mich sehr! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Die Kiwitorte sieht toll aus, liebe Karen !!! Hast du ein Rezept auf dem Blog ???
    Herzliche Grüße und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab natürlich erst mal an Matcha-Tee-Torte gedacht 😁 . Echt ne dickvolle schöne Woche, nun muss ich gleich zum nächsten Post mit dem Bloggertreffen 😁 Liebe Frühlingsgrüße von der Terrasse, ich glaub, mir ist meine Aloe erfroren, ich war ja nicht hier 🙄... Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, dass du etwas von deiner so schnell verflogenen Woche zeigst!
    ...die grüne Ranunkel ist ja irre!
    Kurzgefasste Grüße, da gerade erst wieder zu Hause - Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. genauso ja ! tolle Bilder of a very busy week !

    AntwortenLöschen
  6. diese woche hätte mir auch sehr gefallen!! dann hätte ich nämlich auch mit euch werkeln können!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit genommmen hast vorbei zu schauen und noch mehr über einen Kommentar. Danke!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass Daten , die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse,
verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server
übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner
Datenschutzerklärung und in der von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...