Blumen am Freitag

Auch hier zieht jetzt der Frühling ein.Von den verblühten Tulpen die Blätter behalten, gerollt und gestellt als Halterung für heiß geliebte Ranunkeln. Mich oft am Freitag  bei Holunderbluetchen am  Büten und Blättern erfreut.





 




Seid bedankt für die Begeisterung über die miauenden Fische, jetzt bin ich schwer am Überlegen, ob ich mich daran beim Siebdrucken der Frühlingsaktion versuche, obwohl ich doch schon etwas anderes im Kopf hatte.



Habt ein wunderbares Wochendende !

Kommentare:

  1. Hallo,
    mir gefällt deine Idee mit den gerollen Blättern sehr gut.
    Na, und die Runkeln auf jeden Fall auch.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön frühlingshaftes Arrangement. Und dann viel Spaß beim Siebdruck-Schreiben ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. steht den Rapunzeln ausgesprochen gut, die Perspektive von oben.
    Liebe Grüße und eine schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. ich behalte immer nur die blütenblätter auf – welch fehler!
    wunderfein, die idee.

    AntwortenLöschen
  5. Eine hübsche Idee mit den Tulpenblättern. Ich werde wohl auch bald auf dem Fensterbrett der Tochter den Frühling einziehen lassen. Aber ganz langsam, Stück für Stück.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karen,
    Ranunkel sind meine Liebling Frühlings Blumen, Du hast sie wunderbar arrangiert, gerollte Tulpenblätter als Stütze das habe ich kürzlich schon mal gesehen und werde es im Hinterkopf behalten.
    Ja, Versuch Dich an dem miauenden Fischen! Ich warte gespannt auf Deine Umsetzung!
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karen,
    Ranunkel sind meine Liebling Frühlings Blumen, Du hast sie wunderbar arrangiert, gerollte Tulpenblätter als Stütze das habe ich kürzlich schon mal gesehen und werde es im Hinterkopf behalten.
    Ja, Versuch Dich an dem miauenden Fischen! Ich warte gespannt auf Deine Umsetzung!
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön hast du deine Ranunkel in Szene gesetzt.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  9. Das mit den gerotten Blätern finde ich eine interessante Idee. Einzele Blüten kippeln ja immer so unschön in der Vase.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja ein tolle Idee, die Blätter zu rollen und dann als Halt zu nutzen!
    Das muss ich mir unbedingt merken.
    Danke für deinen Besuch, ich hab' mich sehr gefreut!

    Hab noch einen schönen Abend ... Frauke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit genommmen hast vorbei zu schauen und noch mehr über einen Kommentar. Danke!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass Daten , die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse,
verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server
übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner
Datenschutzerklärung und in der von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...