Bunter Freitag

 
















Mal wieder das Klavier geschmückt, leider gab es keine Dahlien, die ich so gern genommen hätte, aber die Astern mit dem weißen Rand gefielen mir.
















Schöne Post war eingetrudelt, immer eine große Freude! Besten Dank an Mano und Anne-K. Die Samen werden hoffentlich aufgehen, ich freue mich schon auf die Silbertaler.















Es gibt viel zu tun! Neue Schätze sollen entstehen.

 
















Nachdem ich letzte Woche begeistert in Leipzig in der Sonderausstellung der Nationalbibliothek zur  "Verbrieften Freundschaft" von dem Illustrator  Axel Scheffler war, mußte ich mir unbedingt das Buch kaufen, dass zum Thema erschienen ist. Zu schön seine Umschläge aus Jahrzehnten.
















Als bekennender Briefeschreiber habe ich auch ab und zu meine Umschläge gestaltet, aber nie in dieser Konsequenz. Mit soviel Witz und Liebe, es war ein Genuß es zu sehen. Und klar, dass die Empfänger diese Briefe aufbewahrt haben - lange. Hoch lebe die Post! Die Ausstellung ist bis zum 30.12. verlängert worden.

Verlinkt zu Holunderblütchen

7 Kommentare:

  1. Deine schönen Freitagsblümchen passen besonders toll in diese Vase. Gefällt mir! Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  2. Türkis mit Purpur ist besonders schön, finde ich. Und die Scheffler'schen Briefumschläge: Herrlich!
    Danke für deinen wohlwollenden Kommentar bei mir!
    Einen Schönen Sonntag!
    ❤️lich
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. klavier schön beschmückt mit der blaue vase und blumen-blätter pracht * würde gerne so lustige briefe erhalten aber auch versuchen solche zu gestalten und verschicken !
    lieber gruss

    AntwortenLöschen
  4. Aaaaah, Leipzig bis Ende Dezember! Ich werde es nicht schaffen. Aber gut, dass ich weiß, dass es ein Buch zur Ausstellung gibt. Seit dem Grüffelo bin ich großer Fan der Bücher von Axel Scheffler! Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
  5. hach, so tolle umschläge!! ich weiß ja nicht, ob die deutsche bürokratenpost solche wirklich befördern würde! ist ja alles nicht nach vorschrift...
    liebe feiertagsgrüße
    mano

    AntwortenLöschen
  6. ps: ein wunderschöner strauß!!

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag mir gar nicht vorstellen, dass diese fantastischen Briefumschläge auf dem Postwege verloren gehen könnten! Da es bei uns ja in den letzten Jahren immer häufiger passiert, bin ich inzwischen ganz davon abgekommen, gestaltete Umschläge zu verschicken. Traurig eigentlich.
    Liebe Grüße - Ulrike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit genommmen hast vorbei zu schauen und noch mehr über einen Kommentar. Danke!

Bitte habt Verständnis , dass ich keine anonymen Kommentare mehr zulasse.

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass Daten , die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse,
verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server
übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner
Datenschutzerklärung und in der von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...