12 von 12 oder auch nicht - September

Die Vorhaben für meine Posts wurden wieder verschoben, doch den 12er-Termin wollte ich wenigstens halten. Druck von "außen" hilft.















6.00 Uhr, der Herbst kommt mit großen Schritten, es ist noch ziemlich dunkel.

 


Fix neben dem Morgentee-Kaffee (ich trinke erst Tee und dann einen Kaffee) weiter am Fühlbuch für das Enkelmädchen legen, welches bald Geburtstag hat. Solch Piepelkram dauert immer.

Zwei Seiten sind schon fertig, fünf sollen es werden.















7.15 Uhr Auf dem Weg zum Treffpunkt am Bahnhof. Heute fahre ich mit einer Papierfreundin nach Görlitz in unsere Druckerei.















Im Bahnhofsbuchladen noch gestöbert. "Das Magazin" mit Artikeln zum Schreiben per Hand,
was uns so am Herzen liegt - Schulschrift zum Beispiel und ein Buch der I.Keun,
welches ich noch nicht gelesen habe, erworben.















Fahrt über Landstraße, da Autobahn oft mit Stau und viel LKW-Verkehr.















Nach C-Tetsts, Gespräche in der Druckerei und Begutachten der Andrucke. Kleine Korrekturen
und Auswahl der Deckblattmotive. Später ein kleiner Imbiß im Auto.

 

Zurück über Königshain mit kleinem Barockschloß und Überraschungsbesuch bei einer erkankten Kollegin, die sich sehr gefreut hat.















Rückfahrt und rechtzeitig noch zum TaiChi geschafft. Das ist unsere Übungswiese, die nach den Regenfällen wieder toll ergrünt ist, zwischenzeitlich haben wir auf Stroh trainiert. Oft bleiben erstaunte Spaziergänger stehen und grübeln wahrscheinlich, was wir tun.















Nach 1 3/4 h sind die Laternen schon an und ich laufe im Dämmerlicht zurück.















Zu Hause wartete noch eine Portion Hollunder-Apfel-Mix, der noch Marmelade werden wollte.
Lust hatte ich keine mehr, aber...


Füße hoch und ein Glas Wein. Ich war Knülle, keine Fotos mehr. Der Post mußte warten bis heute.
Bei solch einem intensiven Tag fällt es mir echt schwer an mehr Bilder zu denken. So bin ich wiedermal unvollständig, was die 12 angeht.

Ich bringe sie trotzdem zu Frau Kännchen, die wieder sammelt! Dankeschön!

6 Kommentare:

  1. Ich habe auch erst heute meinen 12 von 12 Post fertig bekommen. Macht nix, finde ich! Die kleine Filzeule ist super! Viele Grüße von Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Auch die neun Bilder mit Begleittext geben einen schönen Einblick in deinen Tag, liebe Kaze...ich wäre nach solch einem "Programm" auch fix und fertig gewesen und da reicht oftmals nur ein Glas und frau ist knülle. ;-)
    Lieben Gruß von Marita

    AntwortenLöschen
  3. Klar, man kann man auch Papierfreundinnen haben! Den Ausdruck finde ich ganz entzückend. Das Fühlbuch wird schön, die Marmelade sicher lecker, und Tai Chi im Park macht sicher Spaß.
    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sportlich und ambitioniert, was da alles im Tag drin war, so viele schöne Sachen... Tai Chi gucke ich so gerne an... Diese Eleganz der Bewegungen... In Peking hatte ich vor über 20 Jahren mal reichlich Gelegenheit. Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Fühlbuch : sehr schönes geschenk aber geduld mit dem nähen... sowas kann bestimmt sowohl kindlein wie eltern erfreuen !
    ein abwechslungsreicher tag !
    liebe grüsse mo

    AntwortenLöschen
  6. ein abwechslungsreicher tag mit werkelei, kleiner reise, besuch bei einer freundin, tai chi...
    ich habe auch gerade diverse kilos äpfel und pflaumen noch vor dem urlaub verarbeitet. von lust war keine rede! aber so musste der mann das auto alleine packen, war auch ganz angenehm.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit genommmen hast vorbei zu schauen und noch mehr über einen Kommentar. Danke!

Bitte habt Verständnis , dass ich keine anonymen Kommentare mehr zulasse.

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass Daten , die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse,
verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server
übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner
Datenschutzerklärung und in der von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...