Schlüsselerlebnisse

Ausgefallene Märkte, verschobene Ausstellungen, ausgefallene Kurse - in Zeiten von Corona sind Aufträge selten geworden. So freut man sich über jede noch so kleine Aktivitäten, erst recht, wenn es so inhaltschwere sind.




Schon lange biete ich auf Märkten alte, von mir beperlte Schlüssel an. Nun bekam ich zwei mit ganz persönlicher Geschichte, die ich schmücken durfte. Sie sind  Erinnerung an Heimat und erzählen vom Leben der  Großeltern. Sie werden weit reisen zu einer Hochzeit




Ob die Reisen und Feiern stattfinden werden, steht wie so vieles in dieser Zeit in den Sternen!


Manchmal beschleichen mich jetzt negative Gedanken. Mein Liebe gilt dem Design von Ohrringen, obwohl ich Ketten genauso gern erarbeite. Im Augenblick denke ich aber oft, dass niemand mehr so etwas tragen mag. Es ist permanent im Weg beim ständigen Auf und Ab der Masken!


Einen guten Start in die Woche!

Kommentare:

  1. Ja, ich weiß, was du meinst, liebe Karen. Ich komme auch nicht umhin, immer wieder im Negativen zu fischen....dabei bin ich eigentlich ein sehr positiv denkender Mensch. Auf jeden Fall werden deine zwei Schlüssel große Lichtbringer sein - wie schön sie sind! Und wenn sie noch ihre persönliche Geschichte mittragen, dann werden sie glücklich machen - ob mit großer, kleiner oder verschobener Feier! Bleib gesund, bleib im Licht und hab es fein. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. die lust auf schönes ohrgehänge wird wiederkommen, da bin ich mir ganz sicher. irgendwann wird die maskenpflicht zu ende sein und gerade danach möchte frau sich wieder schmücken!! produzier also schon mal auf vorrat für die nach c-zeit! deine schlüssel sind ja hinreißend und die idee, so etwas mit persönlicher geschichte dahinter zur hochzeit zu verschenken, ist ganz wunderbar.
    liebe grüße
    mano
    ... leider ohne ohrlöcher ;)!

    AntwortenLöschen
  3. Die Hochzeitsschlüssel sind eine wunderschöne Idee! Das berührt mich sehr. Gerade jetzt am Wochenende, haben wir mit dem jüngsten Sohn die Hochzeit (von Donnerstag) nachgefeiert. Wir hatten es so gut zu viert und ich persönlich hatte davon weit mehr als von einem Riesenfest mit 100 Leuten.
    Hoffentlich tragen die Frauen weiterhin schöne Ohrringe! So ein wundervoller Schmuck. Und Perlen von dir sind ja etwas ganz Besonderes. Ich werde bei der nächsten Hochzeit an dich denken... denn es gibt ja noch zwei weitere Söhne!
    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  4. ....eine klasse Idee - beringte Schlüssel, was die alles beinhalten: Geheimnis, Zerbrechlichkeit.....!
    Schönen Gruß und eine gute Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. Ja, wie kommt bloß der Perlenring um den Schlüsselhals? Dabei würde ich dir ja gerne einmal zuschauen, das stelle ich mir sehr fummelig und aufwändig vor! Ein ganz wundervolles Geschenk, sogar mit Babyschlüssel, wie süß!
    Also, ich trage Ohrringe... kein Problem mit der Maske!
    Liebe Grüße - Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. toll, diese Perlen und die Farben sind auch super.Ja, mit der Maske ist es vielleicht nicht so einfach, aber hoffentlich sollen wir die nicht so lange mehr tragen..

    AntwortenLöschen
  7. Die Schlüssel sind wirklich wunderschön dekoriert und bestimmt ein geschichtsträchtiges Geschenk.
    Stimmt, Ohrringe sind jetzt eher im Weg. Ich nehme es so, wie es kommt. Dafür nähe ich jetzt Masken mit Lieblingsstoffen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit genommmen hast vorbei zu schauen und noch mehr über einen Kommentar. Danke!

Bitte habt Verständnis , dass ich keine anonymen Kommentare mehr zulasse.

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass Daten , die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse,
verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server
übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner
Datenschutzerklärung und in der von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...