Verarbeitete Muster

Ich dachte das Meiste von den Mustermittwochen schon verarbeitet zu haben, aber beim Räumen fand sich eine Karte, so kann ich Michaelas Thema im November noch bedienen. Die Karte ist von 2014 zum Thema Geometrie entstanden . HIER zu sehen. Damals war sie noch nackt, jetzt hat sie Farbe bekommen und liegt schon im gelben Kasten.



























Ansonsten bin ich wieder straff in Marktvorbereitungen für das Wochenende in Wittenberg und sehe verblüfft in einigen Blogs schon fertig verpackte Geschenke und Adventskalender. Gefühlt habe ich noch Monate Zeit.

Kommentare:

  1. Das ist doch schön, in den "alten Kisten" zu kramen, nachträglich mutig zu ändern und es ist ja auch bestens gelungen !!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir spielt der Umzug die erste Geige. Nur nebenbei habe ich bemerkt, dass bald der Advent beginnt. Viel Erfolg in Wittenberg und liebe Grüße von Lucia.
    P.S. Ich schreibe dir, sobald sich hier der Sturm gelegt hat.

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Farbkombi! Danke, dass du im Trubel noch zum Musterfärben kommst. Viel Freude auf dem Markt und Musterdank von einer, die noch gar nix für Advent und Weihnachten hat...
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karen, ich bin auch noch gar nicht so weit mit Adventsvorbereitungen... ;-), aber am Sonntag wird das erste Lichtlein brennen. Tolle Karte ist das geworden. Ich habe die letzten zwei Tage auch in Kästen gewühlt, ich musste mal meine Post sortieren... Lieben Gruß und alles Gute für die Märkte! Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, ich kann mich an das Musterthema noch erinnern. In Farbe gefällt mir deins auch sehr!
    Auch die Pulover-Stulpen-Idee ist super - hier liegt auch noch so ein verfilztes Teil herum. Sollte ich vielleicht auch mal probieren.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karen,
    phantastisch was Farbe ausmacht, die Karte hat eine komplett andere Wirkung als vorher.
    Mit Weihnachtsvorbereitungen fange ich immer erst nach meinem Geburtstag an und der fällt dieses Jahr auf das dritte Adventswochenende...
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  7. ich verpasse dieses jahr wohl die adventszeit...
    deine karte ist fabelhaft geworden!
    liebe grüße und viel erfolg bei deinen weihnachtsmärkten!
    mano

    AntwortenLöschen
  8. ... sehr modern & frisch, gutes Marktgelingen!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karen, na, wenn Du so in den Marktvorbereitungen steckst, dann tust Du ja eigentlich eh schon was für Weihnachten, nur halt nicht privat sondern geschäftlich, sozusagen. So früh wie dieses Jahr war ich überhaupt noch nie dran, aber wenn man bei einem Adventkalender-Wichteln teilnimmt, dann muss der Kalender einfach rechtzeitig und frühzeitig nicht nur fertig sondern auch verschickt sein! Der Rest der Weihnachtsvorbereitungen - uhlala. Noch nichts passiert. Dafür werde ich dieses Jahr ganz viel über Märkte schlendern, auf der Suche nach tollen Produkten und Produzentinnen. Allzeit warme Füße und Finger am Markt wünsch ich Dir! lg, Gabi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit genommmen hast vorbei zu schauen und noch mehr über einen Kommentar. Danke!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass Daten , die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse,
verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server
übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner
Datenschutzerklärung und in der von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...