frottierte Wellen

So grau wie es draußen ist, ist heute auch mein MM. die geschnittenen Teiel vom letzten Beitrag per Frottage weitergenutzt und ein paar Fische in die Wellen tauchen lassen.





Damit doch etwas Farbe das Auge erfreut am pc weitergespielt




Hier sehe ich eher Hasen mit Stummelohren, die im wilden Gras sitzen. Ostern naht, es zeigt Wirkung.

Mehr Mustereien heute wie immer am Mittwoch bei der Müllerin.


Kommentare:

  1. ....."frittierte Fische" in "frottierten Wellen", das wär´s wohl ;-))
    Eine schöne Komposition!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die zarte Struktur und sage ich jetzt nicht, was meine Assoziation zu der roten Version war, will ja nicht den Spaß verderben...
    Musterdank und liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Krass, die halben Fische in den frottirten Wellen. Die oberste Version gefällt mir am besten.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. Lustig, deine tauchenden Fische! Und das Muster in Grau sieht sehr fein aus.
    Meine 5.Klässler lassen ihre Fische auch in ein blaues Meer tauchen: Wir schneiden das Papier ein und stecken die Fische hinein - schließlich können ja nicht alle fliegen.
    Liebe Grüße schickt Christine

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag die erste Version am liebsten - ganz einfach und so gelungen mit den abgetauchten Fischen. Was die zurück in der Tiefe wohl finden und von der Oberwelt zu berichten wissen? Sehr schön.
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  6. Wie immer wunderschön und inspirierend
    Ein Besuch von dir,das würde mich soooo sehr freuen, aber vielleicht komm ich ja mal in deine Nähe.
    Gern können wir auch mal zusammen in einem deiner vielen "kreativ-arbeiten-blogs"(stoffspielerei, Müllerin,Mustermittwoch) in denen du deine schönen Sachen präsentierst zusammen was machen.
    Schreib mir doch mal, wie man daran teilnehmen kann

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine schöne kreative Spielerei. Ich muss mich auch dringend an Fisch-Mustern versuchen - für die Siebdruck-Post... An Wellen habe ich auch schon gedacht... LG mila

    AntwortenLöschen
  8. So schöne meeresblaue Fischlein im grauen Wellenspiel... Die rote Variante mag ich auch. Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit genommmen hast vorbei zu schauen und noch mehr über einen Kommentar. Danke!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass Daten , die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse,
verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server
übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner
Datenschutzerklärung und in der von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...