Kleiner Gedankenteppich

Ich bin die Bummelletzte im Kreise der textilen Monatsseiten. Ein großartige Vielfalt hat der Februar gebracht! Der Frühling bricht aus Nadel und Faden schon eher aus. Bei Griselda ist ein Tischset in edler Frabkombi entstanden, Lucy hat phantasievoll mit Scherenschnitten experimentiert, Tally hat ihren Geburtstag als Thema umgesetzt und eine Wendetasche ist der textile Beitrag von wollixlundstoffix.
Meine Idee für die textile Kalenderseite war beim Anblick der Taschenreste schnell geboren, aber hat dann doch länger gedauert. Die Möglichkeiten sie zu verarbeiten sind so vielfältig. Nun ist es ein 3 mal 3 kleiner "Gedankenteppich" geworden, der verschiedene Formen der Farbfamilie in mehreren Kompositionen zueinander zeigt. Nur der rote Faden ist Handarbeit, alles andere ist Maschine. Teilweise fand ich es ganz schön klein, aber nun habe ich eine Vorstellung wie pipelig Lucy arbeiten muß für ihr Inchieverzeichnis. Ich habe also ein Art crazy Applikation versucht, für Crazy-Patchwork im klassischen Sinne waren die Stoffe nicht fest genug. Aber da möchte ich mich auch mal rantasten. Vorsichtig. Vielleicht wäre das eine Idee für den Abschluß, alles verbindend?

Vor dem Wenden. Hat auch was, oder? Man sieht wie frei beweglich der karierte Stoff war.


Die richtige Seite. 24 mal 25 cm sollten meine Seiten werden, der 1 cm zum "Binden".


Ausschnitte.






Zwischendurch schien mal die Sonne und schon sehen die Farben anders aus.

Kommentare:

  1. Das darf länger dauern, was für eine Arbeit.Es ist schon wirklich interessant, die verschiedenen Interpretationen zu sehen. So verschieden, so einzigartig, so mühevoll, so speziell, etwas gemeinsames und doch etwas völlig anderes.
    Ich finde es schön, es macht mir Spaß, ich bin gespannt auf den März. Bei uns allen.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Das hat etwas von kalter Winterlandschaft im Mondschein. Und die Rückseite ist quasi genauso interessant wie die Vorderseite. Mir gefällt, wie in jedem Quadrat der rote Faden aufblitzt, aber in jedem anders.

    viele Grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  3. Ich verfolge eure Arbeiten immer mit großer Spannung - es ist ein Erlebnis für mich, eure Ideenumsetzungen zu sehen.

    Einen lieben Gruß sendet dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich darauf, mir deine Seite nach meinem Urlaub in Ruhe anzuschauen.
    Bei mir liegt was für dich, wenn du magst.
    Bis bald
    Tally

    AntwortenLöschen
  5. wunderbarer mix aus verschiedenen strukturen und techniken.
    gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit genommmen hast vorbei zu schauen und noch mehr über einen Kommentar. Danke!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass Daten , die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse,
verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server
übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner
Datenschutzerklärung und in der von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...