Es keimt


Das werden die Zutaten für das textile Kalenderblatt. Bücher und Schnee waren mein Januar .Ich wollte schon immer mal Tyvek -Umschläge benutzen- durch schwebendes Bügeleisen verändert. Materialmix , denn als Textil ist es grenzwertig.

Kommentare:

perlaperla hat gesagt…

Wow, das sieht ja g... aus! Fast ein bisschen wie Fritten auf Glas; abgesehen davon, dass es nicht eben ist. Bin gespannt aufs Endresultat! Klebt das Zeug am Bügeleisen?

Grüessli
Angela

Tyvek gibts auch als Meterware; da wo es Zubehör fürs Drachenbauen gibt. Falls Du es mal "grösser" willst.

Tally hat gesagt…

Klasse Inspiration, ich bin begeistert. Ein Stück bemaltes Tyvek liegt hier schon länger herum und wartet.
Vor ein paar Tagen habe ich ein Buch bestellt irgendwas mit ins 3-Dimensionale gehen, bes. beim Sticken. Da würde das schwebende Bügeleisen sicher eine Möglichkeit sein, zu einer Grundlage zu kommen. Eigentlich müsste man darauf sticken können.
Mein m.f.p. ist fertig und photographiert, nur noch nicht gebloggt. Mal schaun, wann ich das machen kann.
Herzliche Grüße
:-Tally-:

kaze hat gesagt…

@Angela
ja es klebt, deshalb wirklich nur schweben.
mit meterware habe ich schon gearbeitet, die ist stofflicher

@tally

Meterware läßt sich gut bemalen,
diese Umschläge sind härter bzw.fester und da wird es tatsächlich etwas 3D
Es keimt schon der februar, ohje der kopf rennt vorneweg.
Freue mich schon sehr auf deinen Januar

seelenruhig hat gesagt…

Tally hat mich quasi hierher "geschickt". Neugierig bin ich gekommen und sehe lauter tolle Sachen!!!Tyvek! Das habe ich ja noch nie gehört!

Ich verfolge nun Eure Kalenderarbeiten und finde das einfach nur sehr sehr spannend!

Bis bald und viele liebe Grüße von Ellen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...