Geburtstage purzeln

Im Sommer stapeln sich hier immer die Geburtstage und für einige schaffe ich auch etwas pünktlich.
Schon ewig im Netz entdeckt und superpraktisch für Bädckerinnen gefunden  -  eine Kuchentasche.
































Gleich mit Haube, innen Wachstuch . Die Monsterplastikschachteln für Kuchen & Co. nehmen viel Platz weg und das hier ist gefaltet eine Wenigkeit. Nachhaltig eben. Außerdem  kann man damit auch Schüsseln gut tragen.



Der Stoff wohnt schon sehr lange hier, ursprünglich wollte ich eine Jacke oder Reisetasche davon nähen, aber mit den vielen Artikel in diversen Sprachen, war mir das dann doch zu heikel. Wer weiß, was man auf seinem Rücken so offeriert, von dem man kein Wort versteht?

verlinkt zum creadienstag

Kommentare:

  1. Klasse Geschenk für Leute die gerne backen und v.a. die gerne ihren Kuchen mitbringen!!! Toll!
    Bei den Bedenken mit dem "Artikelstoff" musste ich lachen. Hatten wir es doch neulich am Strand von Tatoos, die sich Leute in Asien machen lassen und die in der ÜBersetzung so sind, dass man sich nicht gerne damit zur Schau stellt!
    Tatoos gibt es am Strand wirklich in erstaunlicher Menge.. mich, so ganz ohne Tatoos können sie bald ins Museum stellen. Gibt es da überhaupt noch andere Exemplare??
    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich leiste dir Gesellschaft im Museum!
      Über so ein "Guten Appetit" - Volltreffer als Tatoo in asiatischen Schriftzeichen hatte ich mal gelesen.

      Löschen
    2. Ich bin auch nicht tätowiert ( genug vom Leben gezeichnet;-) ) und mag es auch überhaupt nicht, da kann man mir das noch so als künstlerisch wertvoll andienen.
      LG
      Astrid

      Löschen
  2. eine fantastische Idee, so eine Kuchen- oder Schüsseltasche... Die schweben immer so im Auto herum oder werden auf der flachen Hand getragen, denn in Körbe oder Taschen passen sie ja meist nicht oder sind zu wacklig untergebracht... Ein schönes Geschenk! Ja, und diese Aufdrucke... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karen,
    Deine Kuchentasche gefällt mir richtig gut und auch die Kuchenform Haube. Bei uns sind im Juli auch viele Geburtstage. Ich wünsche dir viel Spaß beim Feiern.

    Herzliche Grüße aus dem hohen Norden,
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche ist klasse!! Die Haube auch - und da sich hier ja nicht nur Papiere stapeln, ...
    Liebe Grüße und danke für die Idee!
    MOni

    AntwortenLöschen
  5. das ist ja mal eine gute idee!! der schriftenstoff ist wirklich schön, aber ich habe auch oft bedenken, wenn ich in collagen asiatische schriftzüge verwende - wer weiß, was da so alles steht...
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  6. Du hast die schicke Tasche doch bestimmt gleich mit leckerem Kucheninhalt verschenkt... wirklich praktisch, gerade wenn man nicht mit dem Auto, sondern mit Öffis unterwegs ist!
    Ja, der Stoff ist cool, und niemand ahnt, was sich darunter verbirgt.
    Weiterhin regenfreie Grüße - Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Kuchentasche - großartig! Haube aus Wachstuch: Zusammen gleich noch viel großartiger! Manche Dinge sind so einfach, dass sie einem einfach nicht einfallen, zumindest mir nicht. DAS ist jedenfalls was, das auch im Hause Blümchen recht bald gemacht werden will. Danke für die Inspiration! lg, GAbi

    AntwortenLöschen
  8. Oja, ich habe mit Maika mal eine Kuchentasche getauscht, und auch wenn ich nicht oft Kuchen hin- und herschleppe, so ist sie doch sehr wertvoll, wenn ich einen Kuchen zu tragen habe! Tolle Zeitung als Stoff noch dazu :-)
    Eine schöne Woche dir und bis bald.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit genommmen hast vorbei zu schauen und noch mehr über einen Kommentar. Danke!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass Daten , die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse,
verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server
übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner
Datenschutzerklärung und in der von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...