Mustermittwoch Zäune

Da ich Zäune aus Steinen weitestgehend zur Architektur zähle , welches das Januarthema bei der Müllerin ist, gibt es heute ein Zaunsammelsurium aus Industriesteinen, die aber auch schöne Raster ermöglichen.





Gesehen in Spanien im letzten Herbst.


Hier als kleinen Rapport.

Eigentlich wollte ich aus einem Segment einen Stempel machen und damit noch mehr auf Papier probieren, aber da reicht gerade die Zeit nicht. Das hebe ich mir jetzt für nächsten Mittwoch auf.

Kommentare:

  1. Stimmt, es gibt zu den Häusern ja auch noch die verzierenden Elemente ;-). Solche mussten wir mal im Kunstunterricht erfinden, ich sehe meins noch dunkel vor mir... Dass du die Zeit für eine Stempel findest, wünsche ich dir (und uns) für die nächsten Tage! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Es lebe die Vielfalt und allmählich kommt bei mir an, wie weitläufig dieses Thema sein kann. Ich dachte auch schon an Brücken. Erstaunlich, wie anders man durch die Straßen geht, wenn man sich mit dem MusterMittwoch-Virus infiziert hat.
    Tolle Idee diese Steinmuster mit einzubeziehen.

    LG
    aelva

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee, diese "versteinerte Spitzen" zu zeigen, die auf alle Fälle zum Thema Architektur gehören. Auf die Stempel dazu freue ich mich.
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Wieder eine klasse Idee, auch einmal vor das Haus zu gehen ;-))
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja auch ein Muster aus dem Urlaub! Ganz ähnliche hab ich auch aus dem letzten Sommerurlaub an die Müllerin geschickt. Ich gucke auch immer nach Balkongittern und Zäunen. Solche Bänder ergeben tolle Muster.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. ...schöne Muster hast du da eingesammelt, das macht die Zäune so interessant...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. eine superidee, zäune zu sammeln - ich denke gerade an die aus beton, die es früher in den neuen bundesländern gab und die ich immer als ausgesprochen häßlich empfand. wenn ich mal wieder durch die dörfer gen quedlinburg fahre, werde ich mal besonders drauf achten.
    und ja: bitte einen stempel!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  8. OH, ja die Ornament-Zäune mag ich auch total gerne, schön, was du draus machst, und bitte ein Stempel! Lieben Musterdank und herzliche Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  9. zäune sind ein äußerst spannendes architektonisches element. eine feine auswahl hast du da getroffen. ich bin schon gespannt auf die gestempelte form.

    AntwortenLöschen
  10. Auf welche Ideen du kommst. Mmmh, da könnte ich doch auch unseren Stakketenzaun zeigen, oder? Vom Göttergatte selbst gebaut. Ich schaue mal morgen rund ums Haus, was eigentlich auch noch zur Architektur eines Hauses gehört und vielleicht gar nicht so wahrgenommen wird. Ich bin auch gespannt, was du daraus zauberst. LG Karin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit genommmen hast vorbei zu schauen und noch mehr über einen Kommentar. Danke!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass Daten , die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse,
verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server
übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner
Datenschutzerklärung und in der von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...