Postfalter und Mustertreffen

Die letzte Septemberrunde Käfer, dabei läuft man sich immer erst zum Ende warm.( Selbst bei der Stoffspielerei fiel die Wahl auf Käfer! )Ich wollte  noch die Nachtfalter mit ihrem monochromen Aussehen würdigen. Aus gewendeten Amtsbriefen ideal.



Hier hat sich jetzt schon ein Kartoffel-Käfer von der Schnellschnitzerin Katja unserer Blue child Runde eingeschmuggelt, die Schablone fand sich als Rest einer alten Kartentauschaktion mit Frau Buntpapier, die Käfer so wunderbar einkleidet.


Unser kreatives Treffen fand ganz mustergültig seinen Anfang am Bahnhof mit herrlichen Irrtümern, die uns die ersten Lacher bescherten.


Ich hatte ein paar Papiertüten gefüllt für jeden, hier noch ganz leer , sie standen einsam auf dem Tisch im Atelier des Blue child im Kunsthof und im nu gesellten sich weitere Gaben dazu - es war eine Freude! Und in atembraubender Geschwindigkeit war der komplette große Tisch gefüllt mit Papier jeder Größe. Es ist eben immer wieder beindruckend wie raumfüllend Papierverrückte sein können.

 
Mano, Tabea, Ghislana und Lucia waren ganz flott und haben schon wunderbar berichtet, es war mir eine Freude euch zu Gast zu haben. Katja von Noz-design und Sirid, die bald einen Blog haben wird als Dresdner natürlich auch.



























Es sind nur wenige Bilder entstanden , das gemeiname Werkeln und Kennenlernen war sehr schön und stand im Vordergrund. Der persönliche Austausch von Erfahrungen und kreativen Experimenten ist einfach etwas besonderes. Wir freuen uns  auf die nächste mail-art-aktion, bei der wir alle mit Sicherheit wieder mitmischen werden, die uns alle mehr oder weniger zusammengeführt hat.
Digitale Wege, die sich mit realen und postalen kreuzen, was kann schöner sein? Danke!

Kommentare:

mano hat gesagt…

das hast du wunderbar beschrieben! wir papierverrückten sind schon eine lustige truppe und katjas kartoffelkäfer laufen jetzt überall im land umher...
aber auch deine behördenkäfer können sich sehen lassen - wieder so schöne faltungen!
vielleicht bringst du uns das ja beim nächsten treffen mal bei!!
liebe grüße
mano

frau nahtlust hat gesagt…

Ach, das ist wirklich schön, überall eure Berichte zu lesen. Man kann die schönen Stunden direkt mit nacherleben. Herrlich! Deine Käfer sind super, und stimmt: Am Ende des Monats könnte man direkt das Thema verlängern.... LG. SUsanne

monique carnat hat gesagt…

die nachtfalter am 26 sept prima zu ehre gekommen und das fieber beim werkeln war bestimmt sehr hoch :)
lieber gruss

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Du hast die Stimmung so gut eingefangen von diesem schönen Treffen. Es war ein richtiger Freudentag... Und rs tut so wohl sich in einem Kreis von ähnlich Verrückten wiederzufinden, für die solches Verrücktsein so herrlich normal ist. Ich freue mich auf den Winter... Wunderschöne Krabbeleien... Liebe Grüße Ghislana

Ina hat gesagt…

Seit die Kinder groß sind, habe ich es ja nicht mehr so mit der papiernen Kreativität. Aber ich schaue unglaublich gerne bei Dir und bin immer wieder begeistert, was so alles entsteht: Behördenbriefnachtfalter - wie flatterhaft und schön. Liebe Grüße von Ina

Malou hat gesagt…

Ich schau euch so unglaublich gern über die Schulter und du zeigst noch ein paar andere Ideen vom Gesamtfeuerwerk. Dabei denke ich dann immer mal, das könnteste doch auch mal probieren und bleibe dann doch lieber beim Textilen. Die Amtsbriefwendefalter sind sowohl optisch, als auch in ihrere Mehrdeutigkeit köstlich.
Flatterige Grüße,
Malou

papiertaenzerin.com hat gesagt…

Aus Amtsbriefen werden Falter (buchstäblich & so schön) Nächstes Mal wäre ich sehr gern dabei in der kreativen Papierverrücktenrunde! Ahoi ins fast schon lange Wochenende, Ina.

ULKAU hat gesagt…

Klasse gefaltet! Behördenkäfer, der Ausdruck trifft's! Auf diese tollen Umschlagschätze bin ich ganz neidisch, 'meine' Behörden schicken nur innen nackte Briefe!
Über eurer schönes, kreatives Papier-Treiben konnte ich mich ja schon in anderen Blogs informieren... da habt ihr es aber gut gehabt zusammen!
LG Ulrike

Lucia hat gesagt…

Gestern hatte ich einen Briefumschlag mit gestreiftem Innenleben in der Hand.... Da musste ich gleich an dich denken. Papierverrückt trifft es! Jetzt habe ich endlich meine Diagnose. Herzliche Grüße. Deine Lucia

Luis Das hat gesagt…

"POSTFALTER" find´ich gut - immer wieder erstaunlich, was aus so einem "Arbeitstischdurcheinander" am Ende an Kreativität "entschlüpft"!!!
Schönen Gruß,
Luis

Moni hat gesagt…

Liebe Karen, nun musste ich doch gerade mal nachsehen, von was du schreibst. Ach, das sieht alles so famos und nach Spaß aus und deine amtlichen Nachtfalter sind ja genial schön! Da musste ich doch gerade noch Kuverts aus dem Altpapier kramen - und siehe da, einer ist innen gemustert! : ))
Ganz liebe Grüße
Moni

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...