vom Glück und von Riesen

Nun ist Ostern schon vorbei, viel Familientrubel und wenn das reale Leben tobt, wißt ihr ja, ist es hier immer stiller. Die Tulpen sind verblüht und die Zweige, die sich weigerten weiter Blüten zu zeigen,  sprießen saftig grün und haben nun Besuch bekommen von einer Tulpe aus dem Lande Goliath. Nun atmet sie in luftiger Höhe von 2,80m, wird bewacht von grünen Lanzen wie eine Königin.




Wunderbare Post aus dem Bloggeland ist in den letzten Tagen eingetroffen und DIE Glückfee hat mich in diesem Frühling in ihr Herz geschlossen. Bei  Katrin von daily perfect moment habe ich den wunderschönen Scherenschnitt gewonnen , den sie zum Mustermittwoch zeigte und  Anja von Wortspuren schrieb mir, dass ich bei Ihrer Bloggergeburtstagverlosung ein persönliches Zitat von ihr geschrieben bekomme in lettering art, in der ich mich auch gerade übe. Unglaublich, oder ? Ist schon fast unheimlich, aber ich freue mich riesig!!!.


Allen Schreibern und Feen meinen allerherzlichster Frühlingsdank!

Die Riesentulpe wandert heute zu Holunderblütchen , wo der Frühling tanzt.

Kommentare:

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Der Strauß sieht wirklich aus wie einem Märchen entsprungen..., mit den Zweigen und der Tulpe als handelnde Personen. Postfreuden gehören zu den schönsten, finde ich... Lieben Gruß Ghislana

swig hat gesagt…

ich kann Ghislana nur zustimmen. Tolle Riesin!
Liebe Grüße und ein gutes Wochenende!

RAUMIDEEN hat gesagt…

Wie poetisch, aber wenn ich Deine Zweige mit der beschützen Tulpe in der Mitte ansehe, dann passt Deine Beschreibung absolut. Ein feines Märchen, Du könntest weitererzählen, ich höre zu.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Cora

Andrea Pircher hat gesagt…

Wunderschöne Papageientulpe
Liebe Grüße aus Südtirol
Andrea

Himmel Blau hat gesagt…

Ich finde es einfach herrlich, wenn Tulpen so aus der Vase wachsen...;-). LG Lotta.

kaze hat gesagt…

@Lotta
Nein nein, sie ist nicht gewachsen bei mir, die ist tatsächlich 50 cm lang!

123-Nadelei hat gesagt…

Tulpen sind toll, noch fast verblüht geben sie tolle Makromotive.
Die Scherenschnitte sind faszinierend, für Reverse-Applikationen bin ich gerade auf der Suche nach Motiven und habe auch Scherenschnitte in Betracht gezogen.
LG Ute

mano hat gesagt…

das ist ja wirklich ein prachtexemplar aus 1001 nacht! ich hab tatsächlich eben mit dem zollstock geschaut, wie lang das ist... beeindruckend!!
meine postfrau freut sich übrigens immer mit, wenn ich so schöne post wie deinen handlettering-umschlag bekomme!!
liebe grüße
mano

www.creaturesandcreations.de hat gesagt…

Ein richtiger Märchen-Strauss also... Deine Post sieht verführerisch aus - und der Siebdruck auch... Ich muss mich endlich mal auf ein Fisch-Muster festlegen und es ausprobieren... LG mila

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...