Stoffspielerei Dreiecke

Dieses schöne Thema ist wieder so vielfältig, dass ich meine liebe Not hatte mich zu entscheiden.
Langfristig mus man natürlich einige Dinge angehen, was ich leider wegen anderer Projekten nicht konnte. Mit Paperpiecing hat man so schöne Möglichkeiten und das Kissen von Mond hat mir voriges Jahr sehr gut gefallen.
Ganz fasziniert war ich von diesen plastischen Möbelobjekten, die auch aus dreiecken Flächen bestehen und auch noch selbst Körper werden. Ihr werdet begeistert sein. Wie lange man wohl fummeln muß, um einen Sessel dieser Art zu nähen? Da reicht Paperpiecing  nicht, denn Sitzflächen werden extrem stark beansprucht.Und mein kleines Kissen, als Sitzauflage zeigte schon nach einiger Zeit geöffnete Nähte.

design  aqua-gallery, gefunden hier , Kollektion anana





roter samtartiger-Stoff bequeme Sitzmöbel-design aqua creations

Bei dem link weit nach unten scollen, da kommt man auf auf eine weiße Fläche, die nur aus verschiedenen Strukuren besteht - einfach toll!

Ich habe mich nun ganz schlicht an Ecken für ein Kissen versucht. Das Sofa soll ein frisches Gesucht bekommen und das klappt mit ein paar neuen Kissen sicher ganz wunderbar. So die Idee! Das Erste sollte Ton  in Ton bleiben - Mangelleinen, Rohseide,Leinen mit tonigem Faden und ein schönes Herrenhemd, was leiderder, wie so viele, eine viel zu harte Einlage hatte, so dass die Kragenecken durch waren.






Leider nur ein Anfag zum Zeigen, aber die Murmelbahn frißt zur Zeit eben das Gros. Hoffentlich trotzdem Anregung und sinnlicher Genuß beim ASchauen der links.

Wer heute noch dreieckig unterwegs ist, könt ihr bei frifris schauen, die ganz toll heute zum Thema sammelt.
Ganz lieben Dank!
Heute Abend komme ich erst zu einer großen Runde bei euch zum Stöbern und freue mich schon sehr.

Kommentare:

Mirella hat gesagt…

Sehr schöne Farbauswahl, ich kann das fertige Kissen schon fast sehen.
LG Mirella

frifris hat gesagt…

Oh, da bin ich auch schon sehr gespannt, sehr harmonisch die Stoffwahl.
Paperpiecing steht bei mir auch schon sooo lange auf der Liste... seufz.

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

oh, auch der Anfang des Kissens gefällt mir sehr, Ton in Ton und dazu noch verschiedene Stoffqualitäten mag ich sehr! Lieben Gruß Ghislana

123-Nadelei hat gesagt…

Eine schöne Farbkombination Ton in Ton mit interessanter Materialpalette, bin auf das fertige Stück schon gespannt.
LG Ute

JEROMIN hat gesagt…

Diese ruhigen Naturtöne gefallen mir sehr! Das Dreiecksmuster dazu ist sehr passend. Das wird sicher ein toller Blickfang auf deinem Sofa!
Liebe Grüße von Sabine

griselda hat gesagt…

Ohoh, ich möchte bitte gern so einen Hocker. Notfalls mach ich das auch selbst. :)
Ganz toller Netzfund, ich zeig das mal meinem Sohn.....
Und deine Dreiecke mit den verschiedenen Strukturen werden sicher ein tolles Kissen- aber erst mal muss das mit der Murmelbahm ins rollen gebracht werden. Viel Erfolg!

Mond hat gesagt…

Ja, das Kissen wird schön! Solche natürlichen Stoffe wirken immer toll, alleine durch ihre Struktur. Ich bin gespannt, wie es weiter geht - ob und wie auch dreidimensionales entstehen wird...

Viele liebe Grüße aus Berlin!
Mond

Lucy in the Sky hat gesagt…

Ich bin auch ganz fasziniert von den Sitzmöbeln aus dem Link - die weißen Polster mit den strukturierten, wie gequilteten Oberflächen sind wirklich wunderschön, andere Möbel, vor allem die ohne und mit den kleinen Beinchen wirken sehr organisch, wie riesige Raupen oder Samenkapseln - fast schon unangenehm, mich würde es nicht wundern, wenn sich da was bewegen würde. Und man überlegt sofort, wie das gemacht ist und wie man das umsetzen könnte.

Danke fürs Zeigen, viel Erfolg für die Murmelbahn und danach Muße fürs Kissen, das bestimmt sehr schön wird.

mme ulma hat gesagt…

wirklich beeindruckend, was du da schönes gefunden hast. auf das kissen bin ich gespannt; die farben harmonieren so herrlich miteinander, so fein dezent. aaaaber :: die katze in ihrer farbenfrohheit, die wird mir mein jahr definitiv versüßen. die ist einfach ein großartig. vielen lieben dank!

mano hat gesagt…

die stoffe sind ja wunderschön - ich glaub, ein solches kissen sollte ich mir mal von meiner schwägerin nähen lassen...
bin gespannt aufs deine ergebnis - und die murmelbahn!
liebe grüße, mano

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...