12tel blick September

Ich bin wieder spät, ich weiß, es ist zwar schon Oktober, aber die Aufnahmen sind von September und ich zeige dieses Mal zwei, weil der Monat hier so krass verschieden war. Ein Auf und Ab der Gefühle und ein An und Aus der Bekleidung, die man braucht. Früh sind schon Leute mit Handschuhen unterwegs und in der Mittagssonne läßt es sich locker bei einem Kaffee im Freien verbringen.
Diese Monatsidee ist von Tabea und sie sammelt alles wunderbar, was sich übers Jahr so blicken läßt. Danke!




Mehr Kontrast geht eigentlich nicht, oder? Und Leben ins Bild bringen nur Autos. Die scheinen sich wirklich mehr zu bewegen, als die Menschen.

Kommentare:

Flottelotta Blau hat gesagt…

Wirklich kontrastreich! Ha, ha...ja, es ist wirklich kein Mensch zu sehen...man nimmt heutzutage lieber das Auto...;-) LG Lotta.

mme ulma hat gesagt…

wow, ja, so ist sie wohl die welt. einmal so und dann wieder ganz anders. schön eigentlich.

Sonnenlicht - Heidi Hombsch hat gesagt…

:-) Eine ganz ähnliche Lampe hängt bei mir auch im Garten, wenn ich in der Küche das Licht anhabe. Fast hätte ich sie nicht bemerkt im Baum, so gewohnt erscheint sie mir.
Lieben Gruß
Heidi

mano hat gesagt…

der september hat uns wirklich ein bäumchenwechseldich geliefert. ich hab mich so gefreut, dass er uns zum schluss noch so herrliche tage beschert hat! deine autostraße ist wirklich menschenscheu...
herzliche grüße von mano
ps: ich hab in meiner sammlung auch schöne alte stickvorlagen, schau mal freitag bei mir vorbei. wenn du eine kopie dann haben möchtest: gerne!

griselda hat gesagt…

Wahnsinn wie unterschiedlich die Farben im Sonnenlicht und Nebel sind.
Das Vernebelte ist eigentlich viel schöner- die Grüntöne sind so subtil. Und auf dem Sonnenfoto ist die Grafitischmiererei auf der Mauer weg. So hell war das an dem Tag!

seelenruhig hat gesagt…

Liebe Karen,

das Leben ist immer wieder überraschend - hier auf deinen 12tel Fotos auch - man dnekt ja nicht, dass es derselbe Monat sein könnte!!

Schön, dich "getroffen" zu haben.
Ich melde mich bald wieder per Mail...

Herzengruß von Ellen

Tabea Heinicker hat gesagt…

an einem tag? ja schön! licht an licht aus. beim sonnenbild fallen die blätte auf dem gehweg auch gleich kaum noch auf.
und du machst deine fotos durch die scheibe ;o) damit hätte ich nicht gerechnet. habe ich bisher nie bemerkt.

liebe grüße . tabea

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...