Farbiger Sommer

Wenn es hier etwas ruhiger ist, dann ist es in echt um so trubliger.
Ganz schnell ein paar Blicke von einem wunderbaren Ausflug in den Spreewald.
Sonne, Schatten, Wasser, Gurken aller Geschmacksrichtungen - lecker, blaue wunderbare Libellen und natürlich Mücken aller Sorten, denen selbst eine Jeans kein Hinderniss zu sein scheint. Die kleinen frechen Dinger haben uns aber erst am Abend geärgert.

 Je länger es warm bleibt, um so weniger werden es, hat man uns versichert.

 
Und hier der Postkahn, denn in den Sommermonaten bekommen die Bewohner ihre Post per Kahn. Im Winter zu Lande  ist die Zustellung weitaus langwieriger, weil man natürlich viele Umwege fahren muß.
 

Heute ist hier der erste Ferientag und der Sommer hat richtig Einzug gehalten.

Kommentare:

perlaperla hat gesagt…

Postkahn - klasse!
Ich wünsch Dir ganz tolle Sommertage und grüss Dich lieb aus der ebenfalls sommerlichen Schweiz
Angela

Flottelotta Blau hat gesagt…

Den Postkahn finde ich super! Die Mücken sind hier leider auch kaum tot zu kriegen...trotz schöner Witterung...LG Lotta.

mano hat gesagt…

eine schwimmende post hab ich auch noch nicht gesehen! dir noch viele schöne mückenarme tage und liebe grüße, mano

griselda hat gesagt…

Wenn das Wetter so toll ist wie die Tage, dann ist Urlaub im Land großartig. Vor allem wenn man die Augen für die Skurrillitäten der Republik offen hält.
(Und in Berlin fahren Rikschas- irre, oder?)
Erholt euch noch gut!

kaze hat gesagt…

@ Griselda
danke für die Wünsche, aber der Urlaub ist noch ein Stückchen hin.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...