Laptoptasche


Der Anfang war ein kaputter Reißverschluss an der schwarzen Laptoptasche vom Sohn. Nach Zollangaben eine neue Schicke erworben , prima - passte aber überhaupt nicht! Überlegt, was so am Lager ist fürs Selbermachen. Hätte ich ja auch gleich draufkommen können. Also wenn du dir dieArbeit machen willst ,meinte er- aber nicht so knallig bitte.


 Naja, nur schwarzer Filz war zu wenig, also noch etwas vom Grünen und noch etwas vom Baumstoff des Schweden. Das Schwesterlein fand es ok, nun sind wir gespannt, ob es dem jungen Mann auch gefällt. Aber passgenau ist es auf alle Fälle.


 

Verschlossen mit Klett. Die Ecken sind offen, damit der Filz nicht so wulstig wird. Der ist aber so dick, dass es trotzdem stoßgedämpft ist.

Kommentare:

doro hat gesagt…

Also, wenn das nicht gefällt, weiß ich auch nicht ... Sehr sehr schick! Bei dir entfalten diese schlichten, graphischen Lösungen immer die perfekte Wirkung!

LG Doro

Silvi hat gesagt…

Sieht Klasse aus, ich würd´s nehmen, hab bloß nüscht zur reinstecken.
LG Silvi

kaze hat gesagt…

Tja, und ich weiß es immer noch nicht. Die Post hat es zurückgeschickt aus unerfindlichen Gründen. Beschwerde läuft, aber was hilfts, angekommen ist es nicht.

amberlight hat gesagt…

Genau meine Farben! Wunderschön und wehe der Sohnemann hüpft nicht mindestens bis an die Decke ...

griselda hat gesagt…

Das knallt zwar, aber ganz dezent :)
Klasse, wie du das gedruckte Muster mit den Stepplinien witergeführt hast!

Floh hat gesagt…

Sehr schön! Ich will mir schon seit 2 Jahren eine Tasche für den Laptop nähen, öhem ;)
Irgendwie war ein Junge bei Deiner Familie gar nicht in meinem Kopf. Älter als die Große?

FLAuPa hat gesagt…

WOW die Tasche ist total schön! Ich muß auch mal eine machen! Laptop wär ja da! Und eine selber gemachte Hülle ist ja eh vieeeeel schöner, gell!

glg Sandra

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...