krass

Eine der selbstgefärbten Wollen von hier, habe ich verstrickt und finde es sieht ziemlich krass aus. Was mir beim Färben noch nicht ungewöhnlich vorkam, finde ich jetzt als Bekleidungsteil ziemlich heftig. Ich habe schon überlegt, ob ich sie einfach mal in Walnußtinte stecke. Bei diesem grisegrauen Wetter trage ich sie schon und da braucht man eventuell doch ein Farbhoch. Vielleicht verarbeite ich den anderen Schockstrang erst und entscheide mich dann.
Das Muster strickt sich richtig flott und ist von hier.

Kommentare:

Allerleirauh hat gesagt…

Ich mag ja diese"Farbenverlaufsgarne" nicht besonders, ich glaube, weil man da dem gestalterischen Zufall so ausgeliefert ist. Das Strickmuster finde ich sehr schön, ich würde sie färben.
♥-lich, Allerleirauh

Susa hat gesagt…

Ich finde es super und es sind wunderschöne Unikate, die sonst niemand hat! Bei dem Wetter kann man auch gut etwas Farbe brauchen....
LG Susa

Susa hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
.BitterSüss. hat gesagt…

..hm.. ich sag mal so: die farben leuchten natürlich dem grau in grau des Wetters wunderbar entgegen, aber ich finde das mit der erwähnten Walnusstinte klingt nach Erholung für die Augen *ggg*

was natürlich auch gesagt sein MUSS: toll sehen sie dennoch aus , deine Strümpfe
bittersüsse Grüsse Rina

glasswork hat gesagt…

Sehr farbenfroh, mir gefällt es!

Lucy in the Sky hat gesagt…

Mir gefällt das auch! Generell mag ich die Farben gelb-pink-rot gerne zusammen, aber nicht als ganzes Kleidungsstück. Für Socken ist die Farbkombination doch perfekt, die blitzen nur mal raus. Beim Überfärben mit braun hätte ich ja Bedenken, dass nur ein häßliches Leberwurstgrau herauskommt. Überfärben mit rot wäre vielleicht auch eine Option, da würde ich auf rote Socken mit verschiednen Rotschattierungen hoffen.

viele Grüße!

kaze hat gesagt…

@ lucy
Leberwurstgrau - das ist ja ne tolle Option!!!! Grins
ich könnte ja mal einen test mit ein paar Fusselon machen...

KB Design hat gesagt…

Ach nei, die würde ich nicht überfärben. Oft geht es mir im ersten Moment auch so, dass ich mit mit einer Farbkombination nicht anfreunden kann und lege es für eine gewisse Zeit einfach weg. Später dann, fand ich das alles im Gegenteil dann spannend und eben E I N M A L I G. Du trägst die Socken ja nicht zum schwarzen Abendkleid, nehme ich an....:-)). Also, deine schönen Socken wären doch gerade zu Jeans z.B. ein Hingucker!

Liebe Grüsse

Brigitte

suschna hat gesagt…

Das sieht ja hier genauso aus wie bei mir gerade. Mir ist auch nach sanftem Walnuss- oder Teebraun. Da wäre ein Versuch sicher interessant. Gerade mit schwarzem Tee bekommt der Stoff/das Garn ja in der Regel nur eine Patina. Würde mich mal interessieren, gerade auch der Effekt auf überbunte Stoffe, die hier bei mir noch so herumliegen.

andra hat gesagt…

Ich überfärbe oft Wollen und Seiden, die mir so nicht gefallen oder die meine Kursteilnerehmerinnen nicht mögen.. und ganz oft entstehen dabei tolle neue Farben, was schön dunkles braunes drüber würden in diesem Fall bestimmt schön sein!
Das Strickmuster ist ganz toll!!
Lg andrea

Judy hat gesagt…

I love these socks! I would love to be able to read your blog as it looks very artsy!! I love artsy!!

Floh hat gesagt…

Ich finde die Farben ja toll....:)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...