Faltenwurf


Ich liebe Falten, jedenfalls die, die als Lichtspiel im Stoff zu sehen sind - bei alten Kostümen, in der Malerie der alten Meister, gefaltete Papiere... Das war der Gedanke, den ich versucht habe in die Perle zu bekommen. Die ersten zwei waren voller Knitter, aber leider auch übersät mit Luftblasen, so dass sie nicht aufs Foto durften.



Nie nächsten Perlen sind dann schon anders geworden und erinnern jetzt eher an Wasserstrudel. Ich könnte es auch unter der Katergorie "schöner scheitern" verbuchen, aber ich finde das Ergebnis ausbaubar, auch wenn die Grundidee nicht mehr erkennbar ist. So ist das eben mit der Inspiration.


Kommentare:

.BitterSüss. hat gesagt…

..interessante Idee..
erweckt leise Melancholie bei mir .. ich musste sofort an Murmeln denken - nicht etwa an die einfachen- sondern an die ganz besonderen, die ich als Kind wie grosse Schätze hütete..*hach*

ich hab auch schon die mit "Durchblick" angeschmachtet..allerdings "nur" weil ich sie so irre schick finde ..*g*

bittersüsse Grüsse
Rina

Katharina hat gesagt…

Ich musste auch sofort an Murmeln denken! Als Kind war ich immer völlig fasziniert von dem bunten Wirbel darin... Deine neuesten Experimente finde ich wunderschön!
Liebe Grüße!

Manuela hat gesagt…

Falten liebe ich auch, vor allem glasige ☺ und deine Wirbeln sind schön geworden.

Beim Wort Falten in Verbindung mit Glas denk ich immer sofort an Karen Lamonte - wenn du Lust hast, guck mal hier
http://www.karenlamonte.com -

In Tacoma habe ich eine Ausstellung von ihr gesehen - einfach unglaublich und unvergesslich, im nächsten Leben möchte ich sie sein ☺☺☺. Diese Falten haben alle Leben in sich, man wartet jeden Augenblick darauf, dass sie in sich zusammenfallen und die Körperhülle, die sie getragen hat, entblößen.

Lieben Gruß schickt dir
Manu

Katrin hat gesagt…

schööööön!

Hast du heute Post bekommen?

Liebe Grüße

kaze hat gesagt…

@manuela

Wie Wundervoll!
tausend Dank für den Link!
das mal in natura sehen!

Guido hat gesagt…

klasseeeeeeee !!!!!
lg
guido

suschna hat gesagt…

Karen, zur Zeit bin ich oft in der Gemäldegalerie und sehen Falten, Falten, Falten (auf den Bildern...). Dir müsste es auch gefallen.

Mea-B. hat gesagt…

Wunderschön, Karen, das sind Perlen ganz nach meinem Geschmack! Falten haben mich schon immer fasziniert.
Ob im Theatervorhang oder dem Kleid einer Madonna....
Bin gespannt, wann Du Deine Kalligraphie-Künste in den Perlen verarbeitest.
Viel Spaß und liebe Grüße
Mea

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...