Drehmomente


Das meiste haben wir gewöhnlich in der Zeit getan, in der wir meinten zu wenig zu tun.

Marie von Ebner- Eschenbach

Kommentare:

Guido hat gesagt…

schön ;) gelungener moment beim drehen ;)
lg
guido

seelenruhig hat gesagt…

Dieser Spruch ist klasse! Ja, lehnen wir uns in Zeiten von Stress und Hektik mal zurück und betrachten das, was wir schon getan haben und nicht den Berg, den es noch anzugreifen gilt!

Die Perle hat einen tollen "Drehmoment"

herzliche Grüße von Ellen

Floh hat gesagt…

Eine schöne Perle und ein guter Spruch! Gut das er uns erinnert wie fleißig wir sind! Woran liegt es, das Frauen oft denken das sie - obwohl sie gerade mindestens 3 Waschmaschinen voll gewaschen und aufgehängt haben, die Küche aufgeräumt haben, Einkaufen waren und Essen gekocht haben, mit den Kindern die Hausaufgaben besprochen haben..... - eigentlich nichts gemacht haben?! ;-) Grüße Floh

seelenruhig hat gesagt…

Es gibt VOR und NACH einem Miniworkshop bei Annemarie. Nochmals komme ich um deinen Drehmoment zu bewundern!Und ich erkenne neidlos an: das Glasreich gehört anderen ... meines ist und bleibt das Stoffreich...

Bewundernde Grüße von Ellen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...