Papier ist so geduldig


Ich finde Papier ist viel geduldiger als z.B. Glas oder Stoff , deshalb wird es wohl auch immer meine uneingeschränkte Liebe haben. Die Papierperlen zu diesesr Kette sind schon vor geraumer Zeit entstanden, aber erst jetzt haben sich die Leichtgewichte mit hohlen Keramikperlen zu einer Kette gefügt und waren eine Geburtstasgüberraschung für eine Papierliebhaberin .

Kommentare:

Tally hat gesagt…

Was sind das für tolle, schöne Perlen!
Papier sei geduldiger? Ein guter Werkstoff auf jeden Fall.
Auf meiner ewigen to-do Liste ;-) steht eine Neuauflage der Wickelperlen.
Deine runden sind locken erst recht.
Herzliche Grüße
Tally

Katharina hat gesagt…

Das ist Papier?! Unglaublich, was du immer zauberst...
Liebe Grüße
Katharina

Lucy in the Sky hat gesagt…

Das sieht ja interessant aus! Womit ist denn das Papier überzogen, ist das lackiert? Und was ist darunter? Die Papierperlen haben eine Oberfläche wie glasiert, so dass ich mich auf dem Foto schwer tue, die Keramikperlen zu erkennen. Das passt perfekt zusammen.
viele grüße, Lucy

Uschi hat gesagt…

wunderschöne Farben!!!
Und dazwischen auch gefärbte Hornperlen??
Papier ist geduldig, definitiv!

Bin noch ein wenig zögerlich ob einer neuen Bücherreise, denn bei der letzten waren so viel Pädagogik und Diplomatie im Spiel. Aber das Ergebnis ist's schon wert :))

Katrin hat gesagt…

Toll deine Perlen. Nicht zu fassen, dass die aus Papier sind.

Herzliche Grüße

Katrin

Teresa hat gesagt…

Die Kette ist sehr schön, sind die flachen Perlen die aus Keramik? Sind die Papierperlen hohl? Was ich mir gar nicht vorstellen will wie man das macht :)
Liebe Grüße
Teresa

kaze hat gesagt…

Danke für die Blumen
@Tally
Wickelperlen sind auch toll und in x Varianten machbar.Uschi macht ganz tolle Wickelperlen.
@Lucy
das Papier ist mit einer Art Papierlack überzogen und teilweise auch damit geklebt, aber auch wieder abgschliffen mit Sandpapier und wieder gelackt. Innen sind Papierkugeln, die man zum Basteln nimmt. In natura sind sie gar nicht so glänzend. Ich hatte sie nur schnell auf den scanner gelegt, da hilft das Licht nach.

perlaperla hat gesagt…

Superschön, Karen! Ich mag Deine Art, Ketten zusammenzustellen; die ist einfach immer besonders.

Hab Dir einen Award weitergereicht! geh mal auf meinen Blog...

Grüessli
Angela

kaze hat gesagt…

Tschuldigung Terera, dass ich Deine Frage versäumt habe zu beantworten.
Die Scheiben sind gefärbtes Nussholz, die Keramikperlen sind die die 3 dunkelgrünen glänzenden, alles was mischelwunschlefarbig ist, sind kaschierte Papierperlen.

Mea-B. hat gesagt…

Liebe Karen,
was ein kurzer Gegenbesuch sein sollte, ist zu einer Riesen-Schmöker-Runde geworden!
Wunderschön, Deine Arbeiten, egal was Du machst! Bin begeistert und bestimmt bald wieder da!
Liebe Grüße
Mea

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...