Zucker überall

Der Winter hat uns fest im Griff. Drinnen ist er eher süß und
draussen eher....


Heute früh dicker Flockenfall und so kann ich gleich noch zu meinem textilen Schnee-Januar ein paar Fragen beantworten :
der schwarze Untergrund - aufgerautes Gestrick mit kleinen Nöppchen
weiß in Variation - alte BW, Vlies und wärmebehandeltes Tyvek
Schrift - ein Patchworkstoff, bedruckt mit nichtdeutschsprachigen Zeitungsartikeln,
eigentlich mal für eine Tasche erworben, aber dann kamen mir Zweifel mit welchen Texten ich evtl. herumlaufe und das große Ahnungslos gezogen habe. Deshalb blieb er bisher im Schrank.
Die Idee von Tally, Buchseiten wirklich auf Stoff zu kopieren ist aber echt gut! Da fängt es doch geich an zu rattern , oder?
Ein wenig Schnee kam noch in Knötchenstichen dazu .
Das war es schon.

Kommentare:

seelenruhig hat gesagt…

Zucker? Bleischwer ist der - zumindest draußen - komme gerade vom Schnee Schieben rein - habe der Bambushecke beim Aufstehen geholfen, denn sie lag total am Boden!

Zucker drinnen? Auf dem Faschingskrapfen gerne!!

liebe Grüße von ELlen

Tally hat gesagt…

Ja, ich werde in einem der nächsten Monate bestimmt das Kopieren, eher aber noch das Drucken auf Stoff ausprobieren. Hatte mich neulich schon mal eingelesen, brauche aber noch die dafür notwendigen Materialien. BubbleJet - oder wie das Zeug heißt.
Großartig auch, dass ich Ende März wieder einmal einen Volkshochschulkurs besuche, bei dem Transfertechniken die Hauptrolle spielen sollen. :-)

Außerdem wird mir immer klarer, dass ich unbedingt das Thema Schrift, genauer: Buchstaben, weiterverfolgen werde. Ob für die textilen.monats.seiten oder seperat, weiß ich noch nicht.

Grüße aus der leider nur noch leicht zuckrigen Nordheide
:-Tally-:

rike hat gesagt…

auch hier ist es kein: zucker schlecken..
obwohl heute der schnee bei etlichen minus graden in der sonne glitzert.

aber sonst: wärm ich mich grad auf. an deinem FEUERWERK!!

alles liebe.

wünscht rike.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...